Sie wuchs in Detroit mit Gospel auf, wurde in New York zum Popstar und kehrte schließlich wieder zurück zu ihren Wurzeln. Ihr Song Respect machte Aretha Franklin weltberühmt. In den Sechziger- und Siebzigerjahren, als es für schwarze Künstlerinnen noch schwer war, ihren Platz zu behaupten, wurde Franklin zu einem der größten Popstars ihrer Zeit. Unvergessen sind vor allem ihre Songs I Say A Little Prayer, I Never Loved A Man – und ihr Auftritt im Film Die Blues Brothers. Franklin erlag im Alter von 76 Jahren ihrem Krebsleiden