Was der Künstler Jason Yates an seinem Haus in der südkalifornischen Küstenstadt Encinitas am meisten schätzt? "Ich hatte nirgendwo so ein vertrautes Verhältnis zu meinen Nachbarn." Dabei hat Yates Angst vor dem Ozean. Alle Versuche, surfen zu lernen, musste er regelmäßig abbrechen. Das Haus, in dem der Maler gemeinsam mit seiner Familie lebt, ist für ihn Lebens- und Arbeitsraum zugleich. In jedem Zimmer finden sich Teppiche, Decken und Leinwände mit seinen Bildern und Mustern. Mehr über Jason Yates' Arbeiten erfahren Sie bei Freunden von Freunden.