Zeig mir, wie Du wohnst, und ich sage Dir, wer Du bist. Der 1992 verstorbene Fotograf Luigi Ghirri hatte einen besonderen Blick fürs Einrichtungsdetail, in dem sich eine Persönlichkeit spiegelt. Dafür sind seine Porträtbilder berühmt geworden. Nun folgt der jüngere Kollege François Halard dem Meister und untersucht die Casa Ghirri im italienischen Roncocesi mit dem Blick seines Vorbilds. Der Ghirri steckt natürlich im Detail. Dieser Band ist bei Art Books Heidelberg erschienen.