Während in Frankreich Schreibtischarbeit und guter Stil kein Widerspruch sind, könnten sich berufstätige Frauen in Deutschland in Sachen Businessmode ruhig mehr trauen. Gute Vorbilder finden sich auf den Laufstegen, die Designer zeigten für die anstehende Herbst/Winter Saison seriöse, tragbare und dabei formschöne Mode fürs Büro. Für Chanel rüstete Karl Lagerfeld seine Models mit wollenen Kleidern und Lagenlook für lange Tage in kühlen Meetingräumen und Jil Sander und Marc Jacobs zeigten mit warmen Gelb- und Orangetönen Alternativen zum Einheitsschwarz.