Seit rund zehn Jahren fotografiert Dieter Klein wilde Autofriedhöfe – in Deutschland, Belgien, Frankreich, Österreich, Schweden. Die vor sich hinrostenden Fahrzeuge und die Moose und Farne, die sich in den und um die Automobile ausbreiten, hält er in beeindruckenden Bildern fest, von denen ZEIT ONLINE bereits 2013 einige gezeigt hat. Zwischen 2014 und 2016 machte Klein sich in den USA auf die Suche nach verlassenen Automobilen. Die besten Aufnahmen hat er jetzt im Doppelbildband The Fabulous Emotion veröffentlicht.