Medikamente wirken sich oft auf die Reaktionsfähigkeit aus, manche enthalten auch Alkohol. Was passiert, wenn man solch ein Medikament eingenommen hat und dann in einer Kontrolle auffällt oder gar einen Unfall baut? Riskiert man seinen Führerschein, will ZEIT-ONLINE-Leser Michael Zeyher wissen.