Melbourne (dpa) - Kathrin Wörle hat bei den Australian Open den Sprung ins Hauptfeld geschafft. Die 26-Jährige bezwang in der dritten und entscheidenden Qualifikationsrunde die Rumänin Madalina Gojnea mit 6:3 und 6:4 und ist damit beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres dabei. Der Deutsche Tennis-Bund ist in Melbourne bei den Damen nun mit fünf Spielerinnen vertreten. Bei den Herren sind 13 Profis am Start. Die Australian Open beginnen morgen.