Berlin (dpa) - Die Spitzen der schwarz-gelben Koalition beraten in Berlin den Regierungskurs der kommenden Monate. Entscheidungen zu umstrittenen Themen wie der Vorratsdatenspeicherung werden nicht erwartet. Die Themen seien noch nicht entscheidungsreif, hieß es. Beim Streitthema Steuervereinfachungen hatte sich die Koalition am Mittwoch nach langwierigen Debatten geeinigt.