Mountain View (dpa) - Überraschender Führungswechsel beim Internetkonzern Google: Mitgründer Larry Page übernimmt wieder selbst das Ruder und wird neuer Konzernchef. Page werde ab 4. April das Tagesgeschäft führen, teilte der Konzern im kalifornischen Mountain View mit. Sein Vorgänger Eric Schmidt wird Chef des Verwaltungsrats.