Berlin (dpa) - Sängerin Eva Jacobs ist als zweite Kandidatin aus dem RTL-Dschungelcamp geflogen. Die Zuschauer wählten die 67-Jährige ab. Die jüngste der Jacob Sisters nahm die Entscheidung gelassen: Dabeisein sei alles gewesen. Als am Freitagabend Hochzeitsplaner Froonck Matthée als Erster gehen musste, schauten nach Senderangaben 7,95 Millionen Menschen zu. Das entsprach einem Marktanteil von 33 Prozent. Der «Dschungelkönig» wird am 29. Januar gewählt.