Washington (dpa) - Szenen wie im Gangsterfilm: Bei einem Überfall auf eine Polizeiwache in Detroit im US-Bundesstaat Michigan ist ein Mann erschossen worden. Vier Polizisten wurden schwer verletzt. Der mit einer abgesägten Schrotflinte bewaffnete Mann war auf das Polizeirevier gekommen und hatte ohne Vorwarnung das Feuer eröffnet. Die Polizisten erwiderten das Feuer. Die Identität des Angreifers und seine Motive sind noch völlig unklar.