München (dpa) - Das Bezahlen mit dem Handy könnte schon in fünf Jahren das Aus für die Kreditkarten bedeuten. Das erwartet der Vorstandschef des Mobilfunkanbieters Telefónica O2, René Schuster. Die Integration mobiler Geräte eröffne eine Vielzahl von neuen Möglichkeiten für das Bezahlen, sagte Schuster in München. Im Moment gebe es eine zweite Internet-Revolution. Ein Megatrend nicht nur für die Mobilfunkbranche sei das Vertriebsmodell der App-Stores. «Apps sind überall», sagte Schuster.