Kairo (dpa) - Trotz massiver Drohungen der ägyptischen Führung gehen die Menschen in Kairo, Suez und anderen Städten weiter auf die Straße. Sie protestieren gegen Korruption und Unterdrückung. Internet-Aktivisten riefen für diesen Freitag zu neuen Aktionen auf.