Los Angeles (dpa) - Der kanadische Schauspieler Donald Sutherland (75) hat nun seinen eigenen Stern in Hollywood. Die Plakette mit seinem Namen wurde jetzt auf dem Hollywood Boulevard enthüllt. Sie befindet sich gleich neben der seines Sohnes Kiefer Sutherland, dem im vorigen Jahr die Ehre zuteil wurde.

Nach Angaben der Veranstalter wurde für Sutherland der 2430. Stern in den berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood eingelassen.

Sutherland brachte den irischen Schauspieler Colin Farrell zu der Feier mit. Sie haben kürzlich die Komödie «Horrible Bosses» abgedreht. Gleich zwei neue Filme des ergrauten Leinwandveteranen laufen in den nächsten Monaten an. Anfang März kommt das Historienepos «Der Adler der neunten Legion» in die deutschen Kinos. Im April startet der Thriller «The Mechanic», in dem Sutherland den Mentor eines Auftragskillers (Jason Statham) spielt.