Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff reist heute nach Polen zur Gedenkveranstaltung zum 66. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau. Zusammen mit dem polnischen Präsidenten Bronislaw Komorowski will er dabei auch ehemalige Häftlinge treffen. Am 27. Januar 1945 hatten sowjetische Soldaten die Insassen des Lagers Auschwitz befreit. Im Bundestag wird es dazu heute eine Gedenkstunde geben.