Kairo (dpa) - Ägypten droht im Chaos zu versinken. Im Gefolge der Proteste gegen die Regierung von Präsident Mubarak treiben jetzt Räuber und Plünderer ihr Unwesen. Die Polizei glänzt mit Abwesenheit, die Armee demonstriert Stärke. Viele fragen, ob das Chaos gewollt ist.