Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat laut übereinstimmenden Medienberichten Stürmer Angelos Charisteas verpflichtet.

Nach Informationen von «Bild» und «Kicker» erhält der 30 Jahre alte griechische Europameister von 2004 beim Revierclub einen Vertrag bis zum Saisonende. «Gerade die 0:1-Niederlage gegen Hoffenheim hat wieder gezeigt, wie gut wir noch einen kopfballstarken Stürmer gebrauchen können», sagte Schalke-Trainer Felix Magath dem «Kicker». Seit seiner Vertragsauflösung beim französischen Erstligisten AC Arles-Avignon im November war Charisteas vertragslos. Er trainiert seit vorigen Mittwoch in Gelsenkirchen.