Istanbul (dpa) - Eine Bombendrohung an Bord eines türkischen Flugzeugs hat Großalarm auf dem Flughafen Istanbul ausgelöst. Nach Angaben des Senders CNN Türk versuchte ein Passagier nach der Landung einer aus Oslo kommenden Maschine, in das Cockpit einzudringen. Er drohte demnach mit einer Bombe. Crewmitglieder brachten die 59 Passagiere durch die offenen Türen in Sicherheit. Polizisten stürmten die Maschine der Turkish Airlines und überwältigten den Mann. Über seine Motive ist noch nichts bekannt. Ein Passagier sagte dem Sender, der Mann habe verlangt, dass das Flugzeug nach Oslo zurückfliege.