London (dpa) - Der britische Musiker und Sänger des Welthits «Baker Street», Gerry Rafferty, ist tot. Der Singer-Songwriter starb im Alter von 63 Jahren in seinem Haus in der englischen Grafschaft Dorset, wie sein Sprecher mitteilte. Seine Tochter Martha soll bei ihm gewesen sein. Der Schotte hatte seit vielen Jahren Alkoholprobleme. Allein der Hit «Baker Street», der durch seine markanten Saxofon-Soli zum Ohrwurm wurde, soll ihm jährlich Tantiemen von rund 80 000 Pfund eingebracht haben.