Königssee (dpa) - Die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt haben beim Heim-Weltcup am Königssee ihren dritten Saisonsieg eingefahren. Die Bayern verwiesen die Italiener Christian Oberstolz und Patrick Gruber auf den zweiten Platz und bauten damit ihre Führung in der Weltcup-Gesamtwertung aus. Dritte wurden die österreichischen Olympiasieger Andreas und Wolfgang Linger.