Hamburg (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Thomas Cichon hat auch die neuen Vorwürfe von Wettpate Ante Sapina im Fußball- Skandal vehement zurückgewiesen. Er habe nie Kontakt zu Sapina gehabt, sagte Cichon dem NDR. Zuvor hatte Sapina im Zeugenstand des Bochumer Landgerichts Cichon als «Häuptling» im Wettskandal bezeichnet. Diese Aussage könne er absolut nicht verstehen, sagte der Beschuldigte. Cichon bestritt mit Nachdruck, Spiele in seiner Zeit beim VfL Osnabrück manipuliert zu haben.