Sydney (dpa) - Der Ausnahmeschwimmer und fünffache Goldmedaillengewinner Ian Thorpe trainiert vier Jahre nach seinem Rücktritt wieder. Der 28-Jährige schließe eine Rückkehr in die australische Nationalmannschaft für die Olympischen Spiele 2012 in London nicht aus, berichtet die Zeitung «Sunday Telegraph». Thorpe liebäugele mit einem Platz in der 4x100-Meter-Kraulstaffel. Die Ausscheidungsrennen für die Teilnahme an den nächsten Olympischen Spielen finden in März 2012 statt.