Riesch Abfahrts-Dritte - Zweiter WM-Titel für Görgl

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Maria Riesch hat bei der alpinen Heim-WM in Garmisch-Partenkirchen ihre zweite Medaille gewonnen. Die 26-Jährige wurde in der Abfahrt am Sonntag Dritte. In 1:47,24 Minuten holte die Österreicherin Elisabeth Görgl nach dem Erfolg im Super-G ihren zweiten WM-Titel. 44/100 Sekunden zurück fuhr Olympiasiegerin Lindsey Vonn aus den USA auf Platz zwei, Riesch lag nach ihrer Virusgrippe 60/100 zurück. Die Doppel-Olympiasiegerin hatte zuvor Bronze im Super-G geholt.

Isabell Werth gewinnt Grand Prix Special in Dortmund

Dortmund (dpa) - Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth hat sich mit dem erst zehnjährigen Wallach El Santo NRW den mit insgesamt 50 000 Euro dotierten Grand Prix Special beim internationalen Reitturnier in Dortmund gesichert. Die 41-Jährige aus Rheinberg setzte sich am Sonntag gegen Österreichs zurzeit erfolgreichste Dressurreiterin Victoria Max-Theurer mit Augustin OLD und den niedersächsischen Berufsreiter Christoph Koschel mit Donnperignon durch.

Cejka vor Golf-Finale unter Top 5 - Marino vorn

Pebble Beach/Kalifornien (dpa) - Der deutsche Golfprofi Alexander Cejka hat sich nach drei Runden beim Pebble Beach National ProAm in Kalifornien wieder unter die Top fünf zurück gespielt. Nach der tagesbesten 67er-Runde auf dem Par-72-Kurs «Pebble Beach Links» am Samstag (Ortszeit) teilte sich der 40-Jährige mit 205 Schlägen (64+74+67) die Position fünf mit Tom Gillis (205/USA). Die Führung vor der Finalrunde übernahm US-Profi Steve Marino bei dem mit 6,3 Millionen Dollar dotierten Turnier der US-PGA-Tour mit 202 Schlägen.

Rodler Loch wahrt Chance auf Weltcup-Gesamtsieg