Kairo (dpa) - Ägyptens Militär hat eine reibungslose Übertragung der Macht an eine gewählte Regierung von Zivilisten versprochen. Entsprechend äußerte sich der Sprecher des Obersten Militärrats im ägyptischen Staatsfernsehen. Einen Zeitplan legte das Militär jedoch nicht vor. Die ägyptische Übergangsführung sicherte Israel und anderen internationalen Partnern die Einhaltung aller bestehenden Abkommen zu. Vertreter der Demokratiebewegung sagten, sie erwarteten vom Militär einen konkreten Fahrplan zu fairen Wahlen.