Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Maria Riesch hat bei der alpinen Heim-WM in Garmisch-Partenkirchen ihre zweite Medaille gewonnen. Die 26-Jährige wurde in der Abfahrt Dritte. Die Österreicherin Elisabeth Görgl holte nach dem Erfolg im Super-G ihren zweiten WM-Titel. Olympiasiegerin Lindsey Vonn aus den USA fuhr auf Platz zwei. Riesch war zuletzt durch eine Virusgrippe gehandicapt. Die Doppel- Olympiasiegerin hatte zuvor Bronze im Super-G geholt.