NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro <EURUS.FX1> hat am Dienstag auch im New Yorker Handel keinen klaren Trend gezeigt und ist weiter um die Marke von 1,35 US-Dollar gependelt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,3490 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3510 (Montag: 1,3440) Dollar festgesetzt. Der Dollar war damit 0,7402 (0,7441) Euro wert.