Frankfurt/Main (dpa) - Sting, Shakira, die Black Eyed Peas und Neil Diamond werden in den kommenden Monaten auf deutschen Konzertbühnen zu sehen sein.

Wie der Konzertveranstalter Marek Lieberberg mitteilte, tritt Shakira mit einer opulenten Produktion am 14. Mai in Mannheim und am 15. Mai in Mönchengladbach auf. Am 11. Juni holt der kolumbianische Star das dem Schneechaos zum Opfer gefallene Frankfurter Konzert nach.

Sting präsentiert seine größten Hits mit Orchester und Band im Sommer in Mönchengladbach (22.6.), Leipzig (23.6.), Salem (25.6.), Mannheim (18.7.) und München (19.7.). Die Black Eyed Peas aus Los Angeles machen am 28. Juni mit ihrer Mischung aus Soul, Latin, Funk, Hip-Hop, House und Rap auf ihrer internationalen Tournee Station in Düsseldorf.

Neil Diamond ist im Juni live bei Konzerten in Berlin (7.6.), Mannheim (17.6.), Oberhausen (20.6.) und Hamburg (22.6.) zu sehen. Er werde dabei vor allem Klassiker aus den vergangenen Jahrzehnten spielen, heißt es.