Berlin (dpa) - Der Sänger und Schauspieler Harry Belafonte ist für sein soziales Engagement mit dem Ehrenpreis des Kinderhilfswerks UNICEF ausgezeichnet worden. Er freue sich sehr über die Ehre, sagte Belafonte in Berlin. Der 83-Jährige ist seit 1987 UNICEF-Botschafter. Seitdem werbe er auf der ganzen Welt um Unterstützung für die am stärksten benachteiligten Kinder, teilte UNICEF mit. Schauspielerin Katja Riemann übergab den Preis am Rande der Berlinale an den amerikanischen Bürgerrechtler.