New York (dpa) - Die «Sex And The City»-Schauspielerin Cynthia Nixon (44) und ihre Verlobte Christine Marinoni (43) haben sich zum ersten Mal mit ihrem neu geborenen Sohn Max Ellington Nixon-Marinoni fotografieren lassen.

Marinoni hatte das Baby am 7. Februar in New York zur Welt gebracht. Wie seine Mutter hat der kleine Max rote Haare. Nixon hat bereits zwei Kinder, Samantha (13) und Charles (8), aus ihrer Ehe mit dem Professor und Fotografen Danny Mozes. Die Beziehung war 2003 in die Brüche gegangen. Mit Marinoni ist sie seit 2004 zusammen.