Offenbach (dpa) - Am Mittwoch wechseln Abschnitte mit starker und aufgelockerter Bewölkung. Vor allem über der Mitte Deutschlands schneit oder regnet es gelegentlich leicht, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Die Temperatur erreicht Werte zwischen -1 Grad im Nordosten und +10 Grad im Südwesten. Dabei weht ein böiger, besonders im Norden starker Ostwind, so der DWD. In der Nacht zum Donnerstag ist der Himmel meist bedeckt. Vor allem im Norden und Osten schneit oder regnet es zeitweise leicht. Die Luft kühlt auf Werte zwischen +2 Grad im Südwesten und bis zu -7 Grad im Nordosten ab.