Mainz (dpa) - Der FC Bayern München nimmt Kurs auf die Champions League. Der deutsche Fußball-Meister gewann am 23. Bundesliga- Spieltag das Verfolgerduell beim FSV Mainz 05 mit 3:1. Die Bayern verdrängten Bayer Leverkusen zumindest für eine Nacht vom zweiten Tabellenplatz. Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Mario Gomez erzielten vor die Treffer für die Münchner, die weiter 13 Punkte hinter Spitzenreiter Borussia Dortmund zurückliegen. Mainz bleibt trotz der Niederlage Fünfter.