München (dpa) - Jubel beim FC Augsburg: Vier Tage nach der Heimniederlage gegen den VfL Bochum haben die Augsburger zum Auftakt des 21. Spieltags in der Fußball-Bundesliga 2:0 beim VfL Osnabrück gewonnen. Sie festigten damit den zweiten Tabellenplatz hinter Hertha BSC. Der SpVgg Greuther Fürth kam beim FSV Frankfurt nicht über ein 0:0 hinaus. Pokal-Halbfinalist Energie Cottbus hat den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen der 2. Fußball-Bundesliga verloren. Die Lausitzer mussten sich gegen Alemannia Aachen mit einem 3:3 begnügen.