New York (dpa) - Die US-Aktienindizes haben ihre Aufwärtsbewegung unbeirrt fortgesetzt. Der Dow Jones stieg um 0,59 Prozent auf 12 233,15 Punkte und schloss so hoch wie seit Mitte Juni 2008 nicht mehr. Der Euro kostete zuletzt 1,3626 Dollar und verzeichnete damit moderate Kursgewinne zu der US-Devise.