Berlin (dpa) - Nach zwei Wochen Dauerdruck gibt Guttenberg auf. Für Kanzlerin Merkel und die CSU ist dies ein schwerer Schlag. Nun soll schnell ein Nachfolger gefunden werden. Bei der Bundeswehr wartet viel Arbeit auf ihn.