Baden-Baden (dpa) - In Baden-Baden beginnt heute der Prozess gegen einen mutmaßlichen Kinderschänder. Der 38-jährige Mann aus Thüringen soll unter anderem ein elfjähriges Mädchen sexuell missbraucht haben. Sein mutmaßlicher Komplize hatte gestern versucht, sich das Leben zu nehmen und ist bis auf weiteres nicht verhandlungsfähig. Das Verfahren gegen die beiden Männer wird nun aufgeteilt. Sie sollen sich als Kinderfotografen ausgegeben und an Mädchen vergangen haben. Das Urteil gegen den 38-Jährigen könnte schon heute verkündet werden.