Nürnberg (dpa) - Der deutsche Arbeitsmarkt hat auch im Februar kaum an Schwung verloren - und das trotz Schnee und Eis. Nach Einschätzung von Experten ist die Zahl der Arbeitslosen auf dem Vormonatsniveau geblieben oder sogar leicht gesunken. Nach ihren Berechnungen waren im zu Ende gegangenen Monat rund 3,32 Millionen Männer und Frauen arbeitslos. Das wären rund 10 000 bis 20 000 weniger als im Januar. Die offiziellen Zahlen will die Bundesagentur für Arbeit heute in Nürnberg bekanntgeben.