«Bild»: Lehmann erhält beim FC Arsenal Vertrag bis Saisonende

Berlin (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationaltorwart Jens Lehmann bekommt beim FC Arsenal einen Vertrag bis zum Saisonende. Dies berichtete die «Bild»-Zeitung (Dienstag). «Arsenal hat im Moment einen Torwart-Notstand. Da helfe ich gerne aus», sagte Lehmann dem Blatt. Zuvor war das spektakuläre Comeback des 41-Jährigen bei seinem früheren Londoner Verein bekanntgeworden. Lehmann soll als Nummer zwei hinter dem Spanier Manuel Almunia für den Rest der laufenden Premier-League-Saison die Bank drücken und für den Fall der Fälle einsatzbereit sein.

Entwarnung für BVB-Profi Bender: Gegen Mainz dabei

Dortmund (dpa) - Die Verletzung von Fußball-Profi Sven Bender ist weniger schwer als befürchtet. Wie der Bundesligist Borussia Dortmund mitteilte, hat sich der Mittelfeldspieler beim 0:1 seiner Mannschaft am Samstag in Hoffenheim lediglich eine Zerrung der vorderen Kapsel in der linken Schulter zugezogen. Das ergab eine Kernspinuntersuchung am Montag. Damit steht Bender dem Tabellenführer voraussichtlich bereits am kommenden Samstag im Spitzenspiel gegen den FSV Mainz 05 wieder zur Verfügung.

Milan-Star Ibrahimovic für drei Spiele gesperrt

Mailand (dpa) - Zlatan Ibrahimovic ist vom italienischen Fußballverband am Montag für drei Spiele gesperrt worden. Damit fehlt der Stürmerstar des AC Mailand dem Tabellenführer der italienischen Serie A auch im Derby am 3. April gegen Meister Inter Mailand. Der Schwede war am Sonntag beim 1:1 gegen AS Bari wegen einer Tätlichkeit gegen Marco Rossi vom Platz gestellt worden. Milan will gegen die Sperre Einspruch einlegen.

Weltmeister Zbik boxt am 4. Juni in Los Angeles