Los Angeles (dpa) - «Sex and the City 2»-Star Sarah Jessica Parker und Oscar-Preisträgerin Marisa Tomei («Mein Vetter Winnie») könnten sich bald in der Rolle von betrogenen oder untreuen Ehefrauen wiederfinden.

Wie «Variety» berichtet, sind beide Schauspielerinnen für die Ehedrama-Komödie «Married and Cheating» im Gespräch. Der Streifen dreht sich um drei Ehepaare in New York und Paris, die trotz Affären und Treuelosigkeit nach dem großen Liebesglück streben. Das Drehbuch für den Independent-Film stammt von Raymond de Felitta («City Island»). Er will auch die Regie übernehmen, sobald die Finanzierung des Projekts gesichert ist. Parker dreht als nächstes die Komödie «New Year's Eve», während Tomei für George Clooneys Politdrama «The Ides of March» vor die Kamera tritt.

Variety

Hollywood Reporter