Portland (dpa) - Die Dallas Mavericks sind in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA vom Erfolgskurs abgekommen. Drei Tage nach der Niederlage gegen Titelverteidiger Los Angeles Lakers verlor das Team von Dirk Nowitzki auch bei den Portland Trail Blazers mit 101:104. 28 Punkte und elf Rebounds des Würzburgers konnten die 20. Saisonniederlage der Texaner nicht verhindern. In der Tabelle der Western Conference fielen die Mavericks auf Platz drei hinter San Antonio und den LA Lakers zurück.