Lenzerheide (dpa) - Maria Riesch hat im Kampf um die Gesamtwertung im alpinen Ski-Weltcup die Führung zurückerobert. Die Skirennfahrerin belegte auf der Schweizer Lenzerheide beim letzten Slalom der Saison den vierten Platz. Damit ist sie ein Rennen vor Saisonende wieder drei Punkte vor der Amerikanerin Lindsey Vonn, die nur auf Rang 13 kam. Der Sieg ging an die Slowenin Tina Maze.