Berlin (dpa) - Motorradfahrer wünschen sie sich schon lange - nun kommen sie: kleinere Kennzeichen für Bikes nach US-Vorbild. Der Bundesrat billigte eine Änderung der Zulassungsverordnung. Die neuen Schilder im Format 18 mal 20 Zentimeter gelten voraussichtlich von Anfang April an - nach der Verkündung im Bundesgesetzblatt. Die kleineren Kennzeichen sollen statt der unbeliebten großen «Kuchenbleche» auch für Oldtimer-Motorräder gelten. Vergleichbare Kennzeichen gibt es bereits in Österreich, Italien oder Frankreich.