Deutsche Maschinenbauer starten fulminant ins Jahr =

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Maschinenbauer sind fulminant ins neue Jahr gestartet. Bei den Unternehmen der Schlüsselindustrie gingen im Januar real 46 Prozent mehr Aufträge ein als vor zwölf Monaten, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Dabei zog das Inlandsgeschäft gegenüber dem allerdings schwachen Vorjahresmonat mit plus 53 Prozent stärker an als die Auslandsnachfrage (plus 42 Prozent). Der Auftragseingang habe sich weiter sehr dynamisch präsentiert, sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers: «Besonders erfreulich lief die Inlandsnachfrage. Großanlagengeschäfte brachten zusätzliche Impulse für ein ohnehin gutlaufendes Grundgeschäft.»

Chemieindustrie vor Rekordjahr =

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Chemieindustrie steht vor einem Rekordjahr. Zwar erwartet die Branche, dass sich das Wachstum nach der rasanten Aufholjagd abschwächt. Deutschlands viertgrößter Industriezweig rechnet in diesem Jahr dennoch mit einem Umsatzrekord. Die Produktion läuft auf Hochtouren: Im Schlussquartal 2010 stieg die Produktion chemischer Erzeugnisse gegenüber dem Vorquartal um 1,7 Prozent, gegenüber dem Vorjahreszeitraum betrug der Mengenzuwachs 6,7 Prozent, wie der Verband der Chemischen Industrie (VCI) am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Damit hat die Produktion im Quartalsvergleich zum siebten Mal in Folge zugelegt.

10 000 Telekom-Beschäftigte legen Arbeit nieder =

Bonn/Berlin (dpa) - Im Kampf für mehr Geld haben Mitarbeiter der Deutschen Telekom ihre Warnstreiks am Mittwoch deutlich ausgeweitet. In der Tarifauseinandersetzung legten nach Angaben der Gewerkschaft Verdi bundesweit 10 000 Beschäftigte die Arbeit nieder. Für die Kunden des Branchenriesen könne der Ausstand laut Verdi bedeuten, dass sich Arbeiten wie das Einrichten neuer Anschlüsse verzögern. Schwerpunkte der Aktion vom Mittwoch waren Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz sowie Berlin-Brandenburg. Die Gewerkschaft fordert für die insgesamt rund 105 000 Telekom-Beschäftigten im Inland Einkommensverbesserungen von 6,5 Prozent bei einer Laufzeit von einem Jahr.

Engpass an Tankstellen - Branche: Biosprit E10 tanken =