Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will Libyen bei seinem Umbruch hilfreich zur Seite stehen. Es gehe vor allem um wirtschaftliche Unterstützung und Hilfe mit Know-how, sagte Merkel nach einem Treffen mit Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann in Berlin. Inzwischen sind Gaddafi-Truppen in von Aufständischen kontrollierte Gebiete im Osten des Landes vorgestoßen. Weiterhin versuchen Tausende, aus dem Land zu fliehen.