New York (dpa) - Der britische Sänger Sir Elton John und sein Partner David Furnish gehören zu den handverlesenen Gästen, die dabei sein dürfen, wenn Prinz William und Kate Middleton sich am 29. April in London das Jawort geben.

Zunächst hatte es so geklungen, als wenn Elton John nicht auf der Liste der Eingeladenen stehen würde. In einem kanadischen Fernsehinterview, aus dem das US-Magazin «People» zitiert, bestätigte der 63-Jährige jetzt aber: «Wir haben eine Einladung bekommen. Ich hatte mich nur um Verschwiegenheit bemüht.»

Über die zukünftige Braut sagte er, sie «ähnelt Diana in ihrer Persönlichkeit. Sie ist sehr diskret, sie ist eine schöne Frau. Die beiden (Kate und William) sind schon lange zusammen, und ich finde, dass sie gut mit dem ganzen Druck umgehen.»