dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Cortese Zweiter im 100. Grand Prix - Terol siegt

Doha (dpa) - Sandro Cortese hat den 100. Motorrad-WM-Lauf seiner Karriere mit Platz zwei gekrönt. Der Berkheimer kam am Sonntag zum Auftakt der Grand-Prix-Saison in der Klasse bis 125 Kubikzentimeter in Doha hinter dem Spanier und Aprilia-Markenkollegen Nicolas Terol auf den zweiten Rang. Dritter wurde der Spanier Sergio Gadea. Einen starken fünften Platz fuhr Jonas Folger aus Schwindegg auf Aprilia ein. Der Pflugdorfer Marcel Schrötter auf Mahindra wurde 21.

Leverkusen verkürzt Rückstand auf Dortmund

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat in der Fußball-Bundesliga wieder Tuchfühlung zu Spitzenreiter Borussia Dortmund aufgenommen. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes gewann am Sonntag gegen den FC Schalke 04 mit 2:0 (2:0) und verkürzte den Rückstand auf den Tabellenführer auf sieben Punkte. Vor 30 210 Zuschauern in der BayArena trafen für Leverkusen Eren Derdiyok (19. Minute) und Christoph Metzelder (27.) per Eigentor. Die Gäste aus Gelsenkirchen stecken nach der Trennung von Coach Felix Magath weiter im Tabellenmittelfeld fest.

Svendsen gewinnt Finale - Bö holt Gesamtweltcup

Oslo (dpa) - Biathlon-Olympiasieger Emil Hegle Svendsen hat das letzte Weltcuprennen der Saison 2010/2011 gewonnen. Beim Finale in Oslo setzte sich der Norweger am Sonntag im Massenstart vor dem Russen Jewgeni Ustjugow und seinem Landsmann Ole Einar Björndalen durch. Bester Deutscher war Sprint-Weltmeister Arnd Peiffer als Fünfter. Die Große Kristallkugel des Weltcup-Besten sicherte sich Tarjei Bö. Damit krönte der 22-Jährige seine erste Saison im Zirkus der besten Biathleten. Bereits bei der WM hatte der Norweger mit dreimal Gold und zweimal Bronze triumphiert.

Northug gewinnt Weltcup-Finale - Angerer 19.

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Falun (dpa) - Der dreimalige Langlauf-Weltmeister Petter Northug hat das Weltcup-Finale im schwedischen Falun gewonnen. Im 15-Kilometer-Verfolgungsrennen im freien Stil deklassierte der Norweger am Sonntag die gesamte Konkurrenz. Im Ziel hatte er nach 37:49,6 Minuten einen Vorsprung von 1:45,1 Minuten vor seinem Teamkollegen Finn Haagen Krogh und Weltcup-Gesamtsieger Dario Cologna aus der Schweiz. Bester des noch im Wettbewerb verbliebenen DSV-Duos war Tobias Angerer. Der Vachendorfer belegte Platz 19, Tom Reichelt aus Oberwiesenthal wurde 29.

Real-Star Ronaldo muss drei Wochen pausieren

Madrid (dpa) - Fußballstar Cristiano Ronaldo muss wegen einer Oberschenkelverletzung zwei bis drei Wochen pausieren. Wie sein Verein Real Madrid am Sonntag mitteilte, war bei dem Stürmer eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel neu aufgebrochen. Der Portugiese hatte am Mittwoch beim 3:0-Sieg der «Königlichen» im Champions-League-Spiel gegen Olympique Lyon und am Samstag beim 2:1-Erfolg im Lokalderby bei Atlético Madrid für Real gespielt, obwohl die Blessur noch nicht ganz ausgeheilt war.

Neuner verliert Kampf um Kleine Kristallkugel

Oslo (dpa) - Gesundheitlich schwer angeschlagen, hat Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner beim Saisonfinale in Oslo die Kleine Kristallkugel im Massenstart in letzter Sekunde verloren. Die 24-Jährige ging einen Tag nach ihrem Startverzicht in der Verfolgung trotz starken Hustens ins Rennen, um ihr Rotes Trikot als Massenstart-Beste zu verteidigen, und wurde Sechste. Weil Darja Domratschewa am Sonntag das letzte Saisonrennen gewann, holte sich die Weißrussin die Disziplinwertung mit acht Punkten Vorsprung vor Neuner. Die Große Kristallkugel sicherte sich erstmals die Finnin Kaisa Mäkäräinen.

Björgen gewinnt Weltcup-Finale - Fessel Elfte

Falun (dpa) - Marit Björgen hat auch das Finale des Skilanglauf-Weltcups gewonnen und eine imposante Saison gekrönt. Die viermalige Weltmeisterin aus Norwegen siegte am Sonntag in Falun im 10-Kilometer-Verfolgungsrennen in der freien Technik. In 27:58,0 Minuten ließ sie die Polin Justyna Kowalczyk, die als Gesamtweltcup-Gewinnerin bereits feststand, um 1:58,0 Minuten hinter sich. Dritte wurde 30-Kilometer-Weltmeisterin Therese Johaug aus Norwegen mit einem Rückstand von 2:30,4 Minuten. Beste Deutsche war Nicole Fessel aus Oberstdorf, die mit 4:09,9 Minuten Rückstand als Elfte unmittelbar vor ihrer Clubkollegin Katrin Zeller ins Ziel kam.