Pinneberg (dpa) - Eine Mutter und ihr fünf Jahre alter Sohn sind in Pinneberg getötet worden - Täter war vermutlich der Familienvater selbst. Der 41 Jahre alte Mann war am frühen Nachmittag auf der Polizeiwache der Stadt in Schleswig-Holstein erschienen und hatte mitgeteilt, in seiner Wohnung seien zwei Leichen. Die Ermittler gehen nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass er selbst die Tat begangen hat.