Washington (dpa) - US-Tarnkappenbomber greifen nach CNN-Angaben libysche Truppen an. Wie der Sender aberichtet, fliegen insgesamt 19 Kampfflugzeuge, darunter auch mehrere Stealth-Tarnkappenbomber, Attacken auf Bodentruppen von Gewaltherrscher Muammar al-Gaddafi. Tarnkappenbomber können vom feindlichen Radar nur äußerst schwer erkannt werden. Nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Zugleich berichtet eine Korrespondentin des Senders aus Libyen, die Angriffe von Gaddafi-Einheiten auf die Rebellenhochburg Bengasi sei zum Stillstand gekommen.