Tel Aviv (dpa) - Israels Ex-Präsident Mosche Katsav muss wegen Vergewaltigung ins Gefängnis: Das Tel Aviver Bezirksgericht hat ihn zu sieben Jahren Haft und zwei Jahren Bewährung verurteilt.