Lissabon (dpa) - Portugals Regierungschef José Sócrates ist am Abend zurückgetreten. Der Rücktritt wurde von Präsident Anibal Cavaco Silva am späten Abend nach einem Treffen mit Sócrates in Lissabon bekanntgegeben. Kurz zuvor war ein Sparpaket der Minderheitsregierung von Socrates im Parlament abgelehnt worden.