Jerusalem (dpa) - Im Zentrum Jerusalems hat sich eine schwere Explosion ereignet. Der israelische Rundfunk berichtete, es habe mindestens 20 Verletzte gegeben. Krankenwagen rasten zum Ort der Explosion. Sanitäter kümmerten sich um die Opfer. Nach ersten Angaben explodierte der Sprengsatz in einem Autobus in der Nähe des zentralen Busbahnhofs. Die Umgebung wurde weiträumig abgesperrt.